Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen
Start Hauptinhalt der Webseite

18. Lauf um die Kreckwitzer Höhen mit starker BLV-Beteiligung

Traditionsgemäß fand am Vorabend des Himmelfahrtstages der nunmehr 18. Lauf um die Kreckwitzer Höhen statt. Den anspruchsvollen Strecken über 2, 5,5 und 11 km stellten sich insgesamt 92 Läufer und Läuferinnen sowie 12 Walkerinnen. Gelaufen wurde um den Pokal des Bürgermeisters und um den Sieg in den Altersklassen.
Bei den Frauen über 5,5 km gewann den Pokal Gundula Wagner in 25:31 min vor Sabine Wünsche, beide vom BLV, in 25:42 min. Dritte wurde Carola Büchner (25:55 min) aus Ka-menz. Beide BLV-Läuferinnen holten sich damit auch den Sieg in der Alterklassenwertung.
Den Pokal bei den Männern erlief sich auf der 11 km Strecke Heiko Lehmann aus Bautzen in 38:10 min., vor dem Zweitplatzierten Björn Lambrecht vom Team Intersport Timm in 38:28 min. Auf den Plätzen 3 und 4 kamen Matthias Herrmann (38:32 min) und Michael Scholze (38:54 min) beide vom BLV ins Ziel. Diese vier Läufer holten sich in ihrer jeweiligen Alters-klasse den Sieg.
Weitere Siege für den BLV in den Altersklassen holten bei den Schülern C über 2 km Nele Wagner (10:48), bei der Jugend A über 11 km Dominique-Francoise Strosny (56:57), bei den Frauen über 5,5 km Katja Hiller (28:00) und bei den Männern über 11 km Reinhard Petzold (39:15). Damit haben von 11 gestarteten Athleten des BLV 8 einen Sieg in ihrer Altersklasse und einen Pokal in der Gesamtwertung erkämpft und 3 vordere Platzierungen erreicht - ein tolles Resultat. Dank gebührt an dieser Stelle den Organisatoren des ausrichtenden MSV Blau-Weiß Kreckwitz und allen Helfern. Wir freuen uns auf einer Wiedersehen im Jahr 2006.

Übrigens trifft sich die Laufgruppe des BLV immer mittwochs um 18:30 Uhr auf der Müller-wiese, um gemeinsam an der Spree entlang oder im Humboldthain zu laufen. Gleichgesinnte sind herzlich willkommen (Ansprechpartnerin ist Frau Anna Zähr, Tel. 318766 oder 305513).

Werde auch DU Teil des BLV „Rot-Weiß 90“ e.V.

Fragen zum Training oder dem Verein?

Mail sendenKomm vorbei

Es ist Zeit Mitglied zu werden!

Zum Mitgliedsantrag