Anfang der Webseite Direkt zum Inhalt springen
Mehr Informationen
Start Hauptinhalt der Webseite

Valtenberg-Neukirch wird Vizemeister

Volleyball

Die entscheidende Partie gegen den SV Laußnitz geht mit 0:2 verloren.

Ostsachsenpokal

Für den SV Valtenberg-Neukirch nahm das ostsächsische Pokalfinale kein gutes Ende. Gleich im ersten Spiel gegen den Ortsrivalen Rot-Weiß Bautzen verletzten sich beide Zuspieler am Sprunggelenk. Dennoch gewann Valtenberg den ersten Satz mit 25:18. Im zweiten Satz fiel beim Stand von 15:3 der zweite Zuspieler aus. Valtenberg verlor danach den Faden und den Durchgang mit 16:25. Im Tie break führten die Valtenberger schnell mit 8:3, dann aber holte Rot-Weiß sechs Punkte auf und das Spiel wurde offen. Am Ende setzte sich Valtenberg mit 15:12 durch und gewann damit das Spiel 2:1. Obwohl Bautzen das Spiel zeitweilig offen gestaltete, waren die dezimierten Valtenberger im Pokalfinale.

Im zweiten Spiel schlug der SV Laußnitz den OSC Löbau glatt mit 2:0. Mit einer völlig neuen Aufstellung begann Valtenberg dann das entscheidende Spiel gegen Laußnitz und führte schnell mit 7:3. Dann aber folgten alte Fehler und Laußnitz zog auf 13:10 davon. Am Ende hieß es 25:20 für Laußnitz. Der zweite Satz sah nicht anders aus. Eine kämpferisch starke Valtenberger Mannschaft, die aber nicht das Glück des Tüchtigen auf ihrer Seite hatte, verlor den Satz mit 17:25 und damit das Spiel 0:2. Laußnitz ist damit zum dritten Mal infolge Pokalsieger und Valtenberg sichert sich den Vizetitel. Bei Neukirch überragte erneut Carsten Nitsche im Angriff. Die meisten Fehler machte Valtenberg in der Abwehr, im Block und beim Zuspiel. (gh)

Für Valtenberg spielten: Bartusch, Bens, Burkhardt, Gebel, Gräubig, Leimer, Nitsche und Pawelke.
Für Rot-Weiß: Bursctynowicz, Israel, Michalk, Neuber, Schneider, Steglich, Tais.

Anmerkung von Uwe Warmuth: Der BLV Rot-Weiß 90 wurde 3. in diesem Turnier.

Werde auch Du Teil des BLV „Rot-Weiß 90“ e.V.

Fragen zum Training oder dem Verein?

Mail sendenKomm vorbei

Es ist Zeit Mitglied zu werden!

Zum Mitgliedsantrag