Bautzener Leichtathletik-VereinLV Rot-Weiß 90 e.V.

BLV-Logo BLV-Logo
 

Bautzener Triathleten erfolgreich in die Saison gestartet

Bike & Run Valtenberg

Am ersten Juni-Wochenende lud der TV Valtenberg zum "14. Bike and Run" am Valtenberg ein. Zahlreiche Athleten des Bautzener LV “Rot Weiß 90” waren auch dieses Jahr vertreten. Regen und Schlamm machten den Wettbewerb wieder einmal zu einer echten Herausforderung.

BLV-Triathlet Stephan Radeck gewann souverän die Classic-Einzelwertung über zweimal 6 km Crosslauf und zweimal 14 km Mountainbike. Eine ebenfalls starke Leistung zeigte BLV-Neuzugang Robert Wündrich, der sich als Dritter platzierte. Auch in den Teamwertungen konnten sich die Bautzener durchsetzen. So siegten im Mixed-Team Cornelia Richter mit ihrem Partner Patrick Scholze, bei den Männer-Teams Philipp Liebich mit Biker Manuel Wendt. Silvio Bjarsch (Lauf) und Maik Petzold (Rad) kamen als 4. ins Ziel. Marco Masur gelang mit Läuferin Sophia Bittner trotz Radpanne mit dem 3. Platz noch der Sprung aufs Treppchen der gemischten Teams.

Erfreulich sind auch die Ergebnisse der Nachwuchstriathleten des BLV. So konnte Artur Stehr (M16) die Light-Strecke (2 - 6 - 2 - 6 km) gewinnen und sich gegen zahlreiche ältere Konkurrenten durchsetzen. Genauso bemerkenswert ist die Leistung von Fritz Bjarsch (M14) als Gesamt-Neunter auf dieser Distanz.

Nach der Schlammschlacht hieß es dann für alle Athleten waschen, duschen, Fahrrad putzen.

Ergebnisse unter www.baer-service.de



Schlosstriathlon Moritzburg

Am 13. Und 14. Juni war es wieder soweit. Mit dem Schlosstriathlon Moritzburg standen eine regionale Traditionsveranstaltung und eine der wichtigsten Triathlon-Wettkämpfe Ostdeutschlands auf dem Programm.

Am Samstag gingen Tilo Paul und Robert Nikol auf der Mitteldistanz (1,9 - 90 - 21 km) an den Start. Beide trotzten der sengenden Hitze und konnten das Rennen zufriedenstellend im Mittelfeld beenden.

Mit Andreas Tillack, Bernd Kreibich, Günter Hanke, Silvio Bjarsch, Sven Neumann und Rene Kreibich gingen am Sonntagmorgen gleich sechs BLV-Starter auf der olympischen Distanz (1,5 - 40 - 10 km) ins Rennen. Wie schon am Vortag ging es ohne Neoprenanzüge in den „glasklaren“ Schlossteich. Dabei sprangen solide vordere Mittelfeldplätze heraus. Herzlichen Glückwunsch besonders an Bernd Kreibich, der die Altersklasse M60 in starken 2:35 h gewann.

Als letzter BLV-Athlet startete Philipp Liebich auf der Sprintdistanz (0,75 - 20 - 5 km) am Nachmittag. Da die eigentliche Sprintwertung für die STV-Ligastarter und die A-Jugend vorgesehen war, blieb die Jedermann-Wertung und somit Startwelle 2. Mit einem guten Gesamtplatz 5 und damit dem Sachsenmeistertitel in der AK M25 konnte er dabei das gelungene Wochenende für den Bautzener LV abrunden.

Insgesamt war es wieder eine schöne Veranstaltung, die sich keineswegs vor den Rennen der großen Labels verstecken muss!

Ergebnisse unter www.schlosstriathlon.de

(Maik Petzold, 18.06.2015)
Eingetragen am 22.06.2015 von Uwe Warmuth.

14. Bike & Run am Valtenberg

Ergebnisse

BLV: 14. Bike & Run am Valtenberg
07.06.2015

Bericht

Bautzener Triathleten erfolgreich in die Saison gestartet
18.06.2015 − Maik Petzold

Bericht-Archiv

Gelungene Wettkämpfe im Regen
24.09.2017 − Bernd Kreibisch (Text), Uwe Warmuth (Fotos)
Jahresübersichten
 2017   2016   2015   Alle
Bautzener Triathleten wieder erfolgreich beim weltgrößten Triathlon in Hamburg
19.07.2015 − Maik Petzold
Bautzener Triathleten erfolgreich in die Saison gestartet
18.06.2015 − Maik Petzold
Ein fast perfekter Start des 1. Bautzener Crossduathlons
13.10.2014 − Maik Petzold
Jahresübersichten
 2014   2013   2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   Alle
Letzte Änderung: 25.09.2017  [Anfang]   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [Kontakt]   [Alle Termine]  
© 1990-2017 Bautzener LV "Rot-Weiß 90" e.V. >>> http://www.rot-weiss90.de/Triathlon-Berichte-R913.html