Bautzener Leichtathletik-VereinLV Rot-Weiß 90 e.V.

BLV-Logo BLV-Logo
 

Auf Olympiakurs an der Elbe

Der Bautzener Triathlet Maik Petzold und der blinde Henry Wanyoike denken beim Oberelbe-Marathon an den London-Start. Die wichtigen Rennen kommen noch.

Von Jochen Mayer

London war ein großes Thema beim 15. Renta-Oberelbe-Marathon. Gleich zwei Akteure hatten gestern im Rennen über zehn Kilometer die Olympischen Spiele im Sinn. Triathlet Maik Petzold möchte die Qualifikation für das deutsche Team schaffen. Und der blinde Henry Wanyoike will bei den Paralympics für Kenia im Marathon starten. Dafür muss der dreifache Paralympics-Sieger noch den Marathon unter drei Stunden laufen. In Hannover soll die Normzeit gelingen. Sein fünfter Rang in Dresden ist ein Zwischenschritt dahin.

Maik Petzold gewann seinen Test entlang der Elbe mit einem Start-Ziel-Sieg. „Mit dem Rückenwind machte das Laufen großen Spaß. Doch am Terrassenufer wurde es hart", gab der Bautzener zu. „Da hatte ich keine Zeit mehr, die Umgebung zu genießen."

Der 34-Jährige ist gerade dabei, einen 38. Platz beim WM-Rennen in Sydney zu verarbeiten. Unzufrieden kommentierte er seinen Auftritt in Australien: „Schon beim Radfahren merkte ich, dass dieses Rennen sehr hart werden würde. Meine Beine fühlten sich schwer an. Dann bekam ich auch noch Probleme mit der Atmung." Frust machte sich breit. Jetzt weiß Maik Petzold, was falsch lief: „Ich habe zu viel Gas gegeben im Training, die Entlastung vernachlässigt."

Trotzdem ist ein Olympiastart in London keine Utopie. Beim Weltcup am 27. Mai in Madrid wartet noch eine Chance. „Ich müsste unter die besten acht kommen und bester Deutscher sein", weiß der Sportsoldat. „Dafür brauche ich Wettkampfhärte. Deshalb bin ich beim Rennen an der Elbe auch so zügig angegangen." Ein Olympiastart wäre ein wunderbarer Karriere-Abschluss. „Ich bin ziemlich sicher, dass das meine letzte Saison auf höchstem Niveau sein wird."

Zu dieser Entscheidung trägt auch die harte Konkurrenz im eigenen Land bei. Von solchen Erfolgstrends können deutsche Läufer nur träumen. „Für so eine positive Entwicklung muss einiges zusammenkommen", weiß Maik Petzold. „Die WM-Serie hat sich gut entwickelt. Sie wird im Femsehen übertragen, das zieht Sponsoren an. Und wir treiben uns gegenseitig an, haben Olympiasieger und Weltmeister im Lande. Das alles sorgt für Aufwind."

Maik Petzold traf gestern im Stadion auf Paralympics-Star Wanyoike. „Mir imponiert, wie er sein Leben meistert", sagte der WM-Dritte. „Das ist für Leute mit Behinderung ein wichtiges Signal. Auch in der Triathlon-Familie haben wir Querschnittsgelähmte, die durch Sport neuen Lebensmut fanden. Wenn ich sie erlebe, frage ich mich, wieso wir manchmal jammern, wenn im Training etwas weh tut oder schwerfällt."

20120430-01.jpg
London-Kandidaten: Der Bautzener Maik Petzold und der Blinde Henry Wanyoike aus Kenia. Beide liefen zehn Kilometer. Foto: SZ

(Jochen Mayer, Sächsische Zeitung, S. 12, 30.04.2012)
Eingetragen am 10.09.2012 von Uwe Warmuth.

Maik Petzold und Olympia 2012

Berichte

Maiki, gib alles!
08.08.2012 − Jana Ulbrich, Sächsische Zeitung, S. 13
"Und einer kackt ab"
08.08.2012 − Jochen Mayer, Sächsische Zeitung, S. 8
Petzold ist auf dem Sprung nach London
30.07.2012 − Christian Kluge, Sächsische Zeitung, S. 11
Sympathischer Werbeträger
14.06.2012 − Jana Ulbrich, Sächsische Zeitung, S. 15
Bautzens Weltklasse-Botschafter
14.06.2012 − Jana Ulbrich, Sächsische Zeitung, S. 15
Petzold besiegt sein Madrid-Trauma
29.05.2012 − Claas Hennig, Sächsische Zeitung, S. 9
Bautzener Triathlet kämpft in Madrid um seinen Olympiastart
25.05.2012 − Sächsische Zeitung, S. 18
Auf Olympiakurs an der Elbe
30.04.2012 − Jochen Mayer, Sächsische Zeitung, S. 12

Bericht-Archiv

Erlebnisbericht: Der Fotograf steigt ins Wasser ...
29.06.2018 − Uwe Warmuth
Jahresübersichten
 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   Alle
Auf Olympiakurs an der Elbe
30.04.2012 − Jochen Mayer, Sächsische Zeitung, S. 12
Operation Olympiaticket beginnt
07.11.2011 − Sächsische Zeitung, S. 11
Jahresübersichten
 2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   Alle
Diese Webseite erfasst keinerlei Besucher-Statistiken und hat keine Verbindung zu sozialen Netzwerken.
Letzte Änderung: 29.06.2018  [Anfang]   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [Kontakt]   [Alle Termine]   [Datenschutz]  
© 1990-2018 Bautzener LV "Rot-Weiß 90" e.V. >>> http://www.rot-weiss90.de/Triathlon-Berichte-R707.html