Bautzener Leichtathletik-VereinLV Rot-Weiß 90 e.V.

BLV-Logo BLV-Logo
 

Leichtathletiknachwuchs überrascht mit 3 Mehrkampftiteln

Spannende Wettkämpfe lieferten sich die jüngsten Leichtathleten bei den Bezirksmehrkampfmeisterschaften (AK 8 – 13) im Weinauparkstadion Zittau. Gut vorbereitet gingen auch 16 BLV-Athleten an den Start und erzielten allesamt tolle Leistungen.

3 Bezirksmeister und zwei Bronzene

Gleich mit der ersten Disziplin stellten Norman Zimmer (M8), Laurin Rasche (M10) und Johanna Kleiner (W11) die Weichen im Kampf um den Mehrkampftitel in ihren Altersklassen. Während Norman (1156 Pkt.) und Laurin (1788 Pkt.) nicht ein einzigstes Mal ihre Führung aus der Hand gaben, hatte Johanna (2309 Pkt.) mit der starken Konkurrenz bis zur letzten Disziplin zu kämpfen. Am Ende standen alle drei ganz oben und erhielten die Goldmedaille. Damit wiederholten sie eindrucksvoll ihre Siege aus der Hallensaison.

Über eine überraschende Bronzemedaille freute sich Jonas Noack (M8). Mit einem kampfstarken 800-m-Lauf überholte er noch zwei seiner Mitkonkurrenten und wurde mit 2 Punkten Vorsprung verdienter Dritter. Mannschaftliche Stärke bewiesen die 10- und 11-jährigen Mädchen. Jede, durch viele Einzelbestleistungen, ihre Mehrkampfvorleistung steigernd, erkämpften Jadwiga Bujnowska (1741 Pkt.), Vivien Raabe (1809), Emily Sauer (1981), Antonia Lehder (2024) und Johanna Kleiner (2309) den 3. Platz in der Mannschaftswertung der Mädchen U 12.

Normerfüllungen für Antonia, Fridtjof und Laurin

Mit 20 Punkten Unterschied auf den Drittplazierten schrammte Fridtjof Schade (M11) am Siegerpodest vorbei. Dabei musste er gar nicht traurig sein, denn vier neue Bestleistungen und das Endergebnis von 1902 Punkten bedeuteten für ihn die Normerfüllung für den E-Kader. Ebenfalls diese Norm erfüllten Antonia Lehder und Laurin Rasche.

Auch die anderen Bautzener Starter überzeugten mit persönlichen Bestleistungen und Kampfgeist. Besonders erfreulich sind die Steigerungen im Sprint- und Wurfbereich.

Platz Name AK Punkte
1. Zimmer, Norman M 8 1.156
3. Noack, Jonas M 8 1.010
13. Schwarz, Maik M 9 917
1. Rasche, Laurin M10 1.788
13. Mickan, Robin M10 1.532
19. Quauke, Phil M10 1.317
4. Schade, Fridtjof M11 1.902
14. Schwarz, Tobias M12 1.663
11. Raabe, Vivien W10 1.809
14. Bujnowska, Jadwiga W10 1.741
1. Kleiner, Johanna W11 2.309
7. Lehder, Antonia W11 2.024
10. Sauer, Emily W11 1.981
11. Liepke, Vanessa W12 2.035
12. Huber, Emelie W12 1.990
7. Finke, Sophia W13 2.272



20120603-01.jpg
Siegerehrung in der M10 mit dem Bautzener Laurin Rasche (Mitte)

(Ines Heblack, 03.06.2012)

Bericht-Archiv

Bernd Schwiebs und Wolfgang Strosny bei den Deutschen Meisterschaften im 24-Stunden-Lauf
15.09.2018 − Christoph Mehnert
Jahresübersichten
 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   Alle
Sophia springt zu Doppelgold
02.07.2012 − Ines Heblack
Erfolge bei Landesmeisterschaft der Senioren
27.06.2012 − Steffen Zimmermann
René Strosny bester Deutscher bei Ecotrail de Paris - ein Bericht
27.06.2012 − Stefan Schlett, Condition 8/12
Fleißige Medaillenjäger bei den Kreis-Kinder- und Jugendspielen
13.06.2012 − Ines Heblack
Leichtathletiknachwuchs überrascht mit 3 Mehrkampftiteln
03.06.2012 − Ines Heblack
Auf blauer Bahn zu neuen Bestzeiten
21.05.2012 − Ines Heblack
Jubiläum am Rennsteig - Großes Läuferfeld aus Bautzen beim 40. Rennsteiglauf
13.05.2012 − Christoph Mehnert
Paukenschläge beim Bautzener Läuferabend
10.05.2012 − Ines Heblack
Jahresübersichten
 2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   Alle
Diese Webseite erfasst keinerlei Besucher-Statistiken und hat keine Verbindung zu sozialen Netzwerken.
Letzte Änderung: 15.09.2018  [Anfang]   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [Kontakt]   [Alle Termine]   [Datenschutz]  
© 1990-2018 Bautzener LV "Rot-Weiß 90" e.V. >>> http://www.rot-weiss90.de/Leichtathletik-Berichte-R672.html