Bautzener Leichtathletik-VereinLV Rot-Weiß 90 e.V.

BLV-Logo BLV-Logo
 

Bezirksmeistertitel und Normerfüllungen zum Saisonstart

So wie das Wetter, zeigten sich auch viele kleine Bautzener Leichtathleten bei ihrem Saisonstart in Pulsnitz und Pirna von ihrer besten sportlichen Seite.

Johanna, Celine und Lilli-Marlen haken Mehrkampfnormen ab

Je eine Normerfüllung für den D-Kader-Status verzeichneten beim abendlichen Mehrkampfmeeting in Pulsnitz am vergangenen Freitag Celine Noack (W 14) mit 2232 Pkt. sowie Lilli-Marlen Reichwald (W 15) 2193 Pkt. im Blockmehrkampf Lauf. Gleichzeitig wurden sie damit neue Kreismeisterinnen und Sieger im Teamwettbewerb. Nun können sich beide beruhigt auf ihren Saisonhöhepunkt, die Mitteldeutschen Meisterschaften im Juli in Halle, vorbereiten.
Souverän erfüllte Johanna Kleiner (W 11) mit 2230 Pkt. im Fünfkampf die E-Kadernorm und konnte mit ihrer Vereinskameradin Emily Sauer (1835 Pkt.) die Teamwertung gewinnen.

Staffeln glänzen und viele Bestleistungen

Zu einer wahren Hitzeschlacht wurde das Nationale Schülersportfest in Pirna am 1. Mai, in dessen Rahmen auch die Bezirksmeisterschaft in den Mittelstreckenstaffeln ausgetragen wurde. Die rot-weißen Läufer zeigten, trotz verletzungsbedingter Ausfälle bzw. von Erkältung geschwächten Sportler, kampfstarke Staffelläufe und wurden mit zwei Siegen und einer Bronzemedaille belohnt. Bezirksmeister über 3 x 800m wurden die Mädchen U 12 in der Besetzung Emily Sauer, Jadwiga Bujnowska und Johanna Kleiner in 8:44,23 min sowie die Jungen U 12 mit Artur Stehr, Robin Mickan und Fridtjof Schade in 8:18,89. Der 3. Platz der U 10 Jungenstaffel (9:32,83min.) mit Norman Laube, Maik Schwarz und Jonas Noack ist genauso wertvoll, zumal der Start- und Schlussläufer noch dem jüngeren Jahrgang angehören.

Hinzu kamen an diesem Tag noch 17 Medaillen (6x Gold, 7x Silber, 4 x Bronze) und viele persönliche Bestleistungen in den Einzeldisziplinen. Hoch einzuschätzen sind dabei die Ergebnisse von Sophia Finkes (W 13) im 75m-Lauf 10,24s und Hochsprung 1,47m, die Wurfleistungen von Maik Schwarz (M 9) - Ball 33m, Tobias Schwarz - Speer 27,75m sowie Theo Kowalsky (beide M 12) 27,62m, im Sprungbereich Emily Sauer (W 11) – Hoch 1,29m, Laurin Rasch (M 10) 3,92m, Norman Laube (M 8) – Weit 3,40m sowie im Sprint Johanna Kleiner (W 11) – 60m Hürden 10,50s, 50m 7,85s und Vivien Raabe - 50m 8,18s.

Herzlichen Glückwunsch allen Sportlern und weiter so!

(Ines Heblack, 02.05.2012)

Bericht-Archiv

Wettkampfergebnisse der BLV-Läufer im 2. Halbjahr 2017
29.10.2017 − Christoph Mehnert
Jahresübersichten
 2017   2016   2015   2014   2013   2012   Alle
Auf blauer Bahn zu neuen Bestzeiten
21.05.2012 − Ines Heblack
Jubiläum am Rennsteig - Großes Läuferfeld aus Bautzen beim 40. Rennsteiglauf
13.05.2012 − Christoph Mehnert
Paukenschläge beim Bautzener Läuferabend
10.05.2012 − Ines Heblack
Bezirksmeistertitel und Normerfüllungen zum Saisonstart
02.05.2012 − Ines Heblack
299 Teilnehmer beim Frühjahrscross
29.04.2012 − Ines Heblack
Der 2. Czorneboh-Lauf lockte 311 Läufer nach Cunewalde
17.04.2012 − Christoph Mehnert
Einladung zum 2. Czorneboh-Lauf
07.04.2012 − Christoph Mehnert
Czornebohlauf zieht Nachwuchs an
03.04.2012 − Christian Kluge, Sächsische Zeitung, S. 10
Jahresübersichten
 2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   Alle
Letzte Änderung: 01.11.2017  [Anfang]   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [Kontakt]   [Alle Termine]  
© 1990-2017 Bautzener LV "Rot-Weiß 90" e.V. >>> http://www.rot-weiss90.de/Leichtathletik-Berichte-R664.html