Bautzener Leichtathletik-VereinLV Rot-Weiß 90 e.V.

BLV-Logo BLV-Logo
 

Junge Bautzener Leichtathleten in Garmisch-Partenkirchen

Am vergangenen Wochenende kämpften junge Leichtathleten des BLV "Rot-Weiß 90" im weltbekannten Wintersportort Garmisch-Partenkirchen um Punkte im Leichtathletik-Siebenkampf beim nationalen Mehrkampf-Meeting.

Für unsere 13-jährigen B-Schülerinnen Franzi Flack, Leonie Rehor, Ella Bergel, Marie-Luise Hauke und Emilie Heber war es ein Testwettkampf, um im nächsten Jahr in der höheren Altersklasse startend den Siebenkampf erfolgreich in Angriff nehmen zu können.

Mit einer tollen Mehrkampfleistung von 3109 Punkten sicherte sich die 13-jährige Franzi Flack im Feld der 31 Starter der 14- und 15-jährigen einen 8. Platz in der Einzelwertung. Mit 13,63 s über 100 m und 29,52 m im Speerwurf mit dem schwereren 600-Gramm-Speer konnte sie bemerkenswerte Ergebnisse erzielen.

Durch Leonie Rehor als 11. in der Einzelwertung mit 2894 Punkten und Ella Berge! mit 2786 Punkten wurden weitere beachtliche Mehrkampfwerte erreicht. Emilie Heber lief mit 2:44,92 min. im abschließenden 800-m-Lauf eine neue Bestzeit, hatte aber beim Hochsprung das Pech mit 3 ungültigen Versuchen bei der Anfangshöhe, so dass sie mit 2462 Punkten einiges unter ihren Erwartungen blieb. Für Marie-Luise Hauke hatte dieser Mehrkampf den bitteren Beigeschmack des gesundheitlichen Unwohlseins. Dennoch hielt sie mit großen Anstrengungen durch und konnte 2559 Punkte sammeln.

In der Mannschaftswertung (3 kommen in die Wertung) belegten die Bautzener Franzi Flack, Leonie Rehor und Ella Bergel inmitten der 9 teilnehmenden Mannschaften den 4. Platz und sollten sehr stolz auf ihre Resultate sein. Kleine aufgetretene Mängel müssen im kommenden Wintertraining abgestellt und verbessert werden. Insgesamt eine gute Basis für 2010, um mit 5 Mädchen in der AK 14 bei Deutschen Meisterschaften an den Start gehen zu können.

Bei den Jungen der AK 14 kämpfte auch der 12-jährige Til Kowalsky vom BLV und musste einen Achtkampf absolvieren. Mit sehr guten Einzelleistungen im Weitsprung mit 4,59 m, 30,41 m im Speerwurf mit dem schwereren 600-Gramm-Speer und einem total beherzten Lauf über 1000 m mit neuer Bestleistung von 3.22,13 min. erreichte er 2790 Punkte und konnte damit sehr zufrieden sein.

Insgesamt gab es für alle Bautzener Teilnehmer Grund zur Freude und die Leistungen sind eine gute Ausgangssituation für die kommende Hallensaison.

Im Rahmen der dreitägigen Wettkampffahrt waren auch Olympiastadion, Sommerrodelbahn und der Blick auf die Zugspitze besondere Höhepunkte. Erfreulich auch wieder die besondere Herzlichkeit des Veranstalters, der uns Bautzener mit kostenloser Übernachtung und Worten der Anerkennung beeindruckte. Der frisch gebackene Pflaumenkuchen, den uns ein Kampfrichter (ehemaliger Rektor eines Gymnasiums) kurz vor der Heimreise überreichte, war noch eine besondere Überraschung.

(Wolfgang Schumacher, 01.10.2009)
Eingetragen am 03.10.2009 von Uwe Warmuth.

Bericht-Archiv

Bernd Schwiebs und Wolfgang Strosny bei den Deutschen Meisterschaften im 24-Stunden-Lauf
15.09.2018 − Christoph Mehnert
Jahresübersichten
 2018   2017   2016   2015   2014   2013   2012   2011   2010   2009   Alle
BLV-Athleten mit Bestleistungen
04.10.2009 − Wolfgang Schumacher
Junge Bautzener Leichtathleten in Garmisch-Partenkirchen
01.10.2009 − Wolfgang Schumacher
Lilli-Marlen Reichwald gewinnt Oppacher Läufercup mit Höchstpunktzahl
28.09.2009 − Uwe Warmuth
BLV-Starter beim Stadtlauf erfolgreich
28.09.2009 − Uwe Warmuth
Medaillen und Bestleistungen zum Saisonende
25.09.2009 − Ines Heblack
Fünf Meistertitel für den BLV
01.09.2009 − Ines Heblack
Sachsentitel für Schmidt und Strosny
01.09.2009 − Sächsische Zeitung, S. 12
Jahresübersichten
 2009   2008   2007   2006   2005   Alle
Diese Webseite erfasst keinerlei Besucher-Statistiken und hat keine Verbindung zu sozialen Netzwerken.
Letzte Änderung: 15.09.2018  [Anfang]   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [Kontakt]   [Alle Termine]   [Datenschutz]  
© 1990-2018 Bautzener LV "Rot-Weiß 90" e.V. >>> http://www.rot-weiss90.de/Leichtathletik-Berichte-R385.html