Bautzener Leichtathletik-VereinLV Rot-Weiß 90 e.V.

BLV-Logo BLV-Logo
 

Petzold lässt die Konkurrenz stehen

Der Lokalmatador gewinnt die 19. Auflage des Bautzener Stadtlaufes mit zwei Minuten Vorsprung.

von Christian Kluge

Vor Kurzem sahen ihn die Triathlon-Fans nur im Fernsehen bei den Olympischen Spielen in London. Diesmal war Maik Petzold vom BLV Rot-Weiß 90 live zu erleben - und holte sich quasi vor der Haustür den Sieg beim Bautzener Stadtlauf. Der Streckenrekordler (2008/10 km 30:32 Min.) ließ diesmal gar nichts anbrennen und rannte in 31:36 Min. allen Konkurrenten davon. Die härtesten Gegner kamen aus Dresden und belegten die Plätze zwei (Rene Müller/33:57) und drei (Tino Sickert/34:36). Petzolds Vereinskamerad Stephan Radek bot als Fünfter in 36:09 Min. ebenso eine starke Zeit an wie der Bautzener Marco Friedrich als Vierter (35:17).

Etwas weiter zurück lieferten sich Marc Ueberfuhr (SV Grün-Weiß Elstra) und Anton Kamolz vom HSV 1923 Pulsnitz ein spannendes Duell um den Sieg in der Jugendklasse U 18. Beide unterboten die 40-Minuten-Marke, doch im Ziel war Ueberfuhr in 39:34 Min. vier Sekunden schneller als sein Kon-kurrent. Gastläufer aus Tschechien oder Polen hatten sich diesmal nicht eingefunden und so ging auch der Gesamtsieg auf der 6,0-km-Strecke der Frauen an einheimische Läuferinnen.

Die Vorjahresdritte Julia Belger vom OSC Löbau siegte in 23:01 Min. vor der Guttauerin Kathleen Barthe (23:37) und Stephanie Junge aus Bautzen (24:53). Eine Klasseleistung zeigte die Gesamtzweite Birgit Neumann, die für die Max-Militzer-Grundschule Bautzen antrat. Sie gehört bereits der Altersklasse 50 bis 54 Jahre an und rannte 25:04 Min. -Hut ab! Maik Petzolds Schwester Tina landete bei den Frauen in 25:30 Min. auf Rang fünf. Schnellste Elstraerin war Andrea Schuster als Achte (27:28) und Carola Büchner-Reuter vom SV Einheit Kamenz erreichte nach 30:25 Min. als 19. das Ziel auf dem Bautzener Postplatz.

Ebenfalls auf der 6,0-km-Strecke war ein Seniorensportler unterwegs, der am Sonnabend einen einsamen Rekord aufstellte: Gernot Pakoßnick vom SV Kubschütz. Er absolvierte als nunmehr Einziger alle 19 Bautzener Stadtläufe. Diesmal belegte der frühere Sportlehrer Platz zwei in der M 70 in 30:49 Min. Insgesamt waren beim Stadtlauf 1128 Sportler am Start, womit die Beteiligung gegenüber 2011 (1 367 Läufer) etwas zurückging.

Sieger 19. Bautzener Stadtlauf:
1,2 km U 8: Luis Lange (Gregor-Mättig GS BZ) 5:09 Min., Kim Marie Kinder (Sorbische GS BZ) 5:39 Min.
1,2 km U10: Pierre Weber (J.-G.-Fichte-GS BZ) 4:42 Min., Julia Gärtner (Sorbisches GS BZ) 4:55 Min.
1,2 km U12: Alex Mazalla (FSV Budissa BZ) 4:18 Min., Emily Sauer (Sorbisches Gym. BZ) 4:49 Min.
2,0 km U14: Florian Pötschke (Baruther SV 90) 7:00 Min., Clara Kamolz (HSV 1923 Pulsnitz) 7:54 Min.
2,0 km U 16: Andre Dutschmann (Mel.-Gymn. BZ) 6:41 Min., Maria Gocht (Biathlonv. Ringenhain) 8:06 Min.
2,0 km U18: Leonard Locke (G.-Daimler-MS BZ) 6:34 Min., Sarah Löpelt (TV 1848 Bischofsw.) 8:28 Min.
6,0 km Volkssport männlich: Christian Liebich (Königswarth. SV) 23:03 Min.
10,0 km, Volkssport weiblich: Tina Lippert (Bautzen) 46:27 Min.

20120910-01.jpg
wieder da und wieder gewonnen: Maik Petzold vom BLV Rot-Weiß 90. Foto: W. Wittchen

(Christian Kluge, Sächsische Zeitung, S. 11, 10.09.2012)
Eingetragen am 17.10.2012 von Uwe Warmuth.

Oppacher Läufer-Cup 2012

Ergebnisse

BLV: Oppacher Läufercup 2012
01.04.-29.09.2012
12. Lauf Rund um den Butterberg
29.09.2012
19. Bautzener Stadtlauf
08.09.2012
3. Pulsnitzer Gesundheitslauf
31.08.2012
33. Bielebohlauf Oppach
26.08.2012
34. Görlitzer Ostsachsenlauf
24.06.2012
9. Froschlauf durch die Biehlaer Nacht
22.06.2012
27. Gaußiger Parklauf
10.06.2012
1. Rammenauer Fichtelauf
08.06.2012
4. Pfingstrennen um den Bärwalder See
27.05.2012
25. Lauf um die Kreckwitzer Höhen
16.05.2012
14. Lausitzer Blütenlauf Kamenz & Duathlon
06.05.2012
2. Czorneboh-Lauf
14.04.2012
35. Bischofswerdaer Langstreckenlauf
07.04.2012
22. Ostritzer Frühjahrslauf (Roland-Pietsch-Gedenklauf)
01.04.2012

Berichte

Oppacher Läufer-Cup 2012
07.10.2012 − Christoph Mehnert
Bautzener Crossläufer sind die Besten im Bezirk Dresden
07.10.2012 − Ines Heblack
BLV-Läufer sind schnell unterwegs
01.10.2012 − Sächsische Zeitung, S. 11
Petzold lässt die Konkurrenz stehen
10.09.2012 − Christian Kluge, Sächsische Zeitung, S. 11
Der 2. Czorneboh-Lauf lockte 311 Läufer nach Cunewalde
17.04.2012 − Christoph Mehnert
Einladung zum 2. Czorneboh-Lauf
07.04.2012 − Christoph Mehnert
Czornebohlauf zieht Nachwuchs an
03.04.2012 − Christian Kluge, Sächsische Zeitung, S. 10

Bericht-Archiv

Wettkampfergebnisse der BLV-Läufer im 2. Halbjahr 2017
29.10.2017 − Christoph Mehnert
Jahresübersichten
 2017   2016   2015   2014   2013   2012   Alle
Deutsche Meisterschaften im 100 km-Lauf - Wolfgang Strosny vom BLV erläuft den 4. Platz
07.10.2012 − Christoph Mehnert
Familie Strosny läuft und läuft
11.09.2012 − Sächsische Zeitung, S. 10
Petzold lässt die Konkurrenz stehen
10.09.2012 − Christian Kluge, Sächsische Zeitung, S. 11
Läufer glänzen bei Marathon-EM
27.08.2012 − Christian Kluge, Jörg Fernbach; Sächsische Zeitung, S. 10 (Auszug)
Trainingsstart
20.08.2012 − Ines Heblack
Jahresübersichten
 2012   2011   2010   2009   2008   2007   2006   2005   Alle
Letzte Änderung: 01.11.2017  [Anfang]   [Seitenanfang]   [Startseite]   [Impressum]   [Kontakt]   [Alle Termine]  
© 1990-2017 Bautzener LV "Rot-Weiß 90" e.V. >>> http://www.rot-weiss90.de/Leichtathletik-Berichte-2012091001.html